Wir sind Innungsbetrieb

Wir sind Mitglied der Maler- und Lackiererinnung Berlin! Die Innung ist mit ein Garant für Qualität und Vermittlung von innovativem Know How. Bei einem Innungsbetrieb bekommen

Sie doppelte Sicherheit: Beste fachliche Qualifikation und die Beratung der Innung. Und: Jeder Auftraggeber, der Betriebe aus seiner Region bevorzugt, stärkt den eigenen Wirtschaftsraum.

Historisches

Die Trennung zwischen Handwerk und Kunst gab es bis in die Neuzeit hinein nicht. Aufgabe des Malerhandwerks war es immer, Bauwerke und Gebrauchsgegenstände durch Farbe zu schützen und darüber hinaus mit dekorativen Mitteln zu verschönern.

Als ältester Berufszusammenschluss der Maler ist der Magdeburger zu nennen, der bereits 1196 gegründet wurde. Auch in der Nähe von Berlin entstanden einige Jahrhunderte zuvor Zünfte, so z.B. 1235 in Erfurt, 1410 in Leipzig und 1574 in Dresden, während die Innungsgründungen kleinerer Nachbarstädte Berlins noch einige Zeit auf sich warten ließen.


Als beste Malerlehrlinge ausgezeichnet

Die Ausbildung von jährlich 15-20 Lehrlingen ist in unserem Unternehmen zu einer Tradition geworden. So sichern wir uns den eigenen Nachwuchs entsprechend unseres eigenen spezifischen Anforderungsprofils. Im Rahmen der Ausbildung werden modernste Arbeitsmethoden vermittelt.

Lehrausbildung bei Lüttgens lohnt sich. Bei der diesjährigen Auszeichnung bei der besten Malerlehrlinge durch die Maler- und Lackiererinnung ist Lüttgens mit dabei. Andreas Tucholski und Daniel Samulevic gehören zu den Ausgezeichneten. Gemeinsam mit Lehrlingswart Eric Rittmeyer nehemn sie die Auszeichnung entgegen.


Wolfgang Lüttgens GmbH Berlin

Akazienallee 28
14050 Berlin

Tel.: 0 30 30 06 79-0
Fax: 0 30 30 06 79-29

Mail: info@luettgens-malereibetriebe.de
Web: www.luettgens-malereibetriebe.de

©2017 luettgens-malereibetriebe.de